Neuigkeiten

„Freigesprochen. Im Zweifel: Für mich“

Eine Kriminalgeschichte mit diesem Titel hat Annalina Kahlert, 7a, mit etwa 500 anderen jungen Autoren im letzten Schuljahr beim 19. Kinder-Krimipreis München eingeschickt und: Gewonnen!
Sie erhielt den 1. Preis der 7. und 8. Klassen mit der spannenden Geschichte über eine Gerichtsverhandlung in Moskau, in der die Abgründe von Korruption, Ungerechtigkeit und Gewalt bedrohlich miteinander verwoben werden.
Wir gratulieren Annalina für diese beachtliche schriftstellerische Leistung und freuen uns mit ihr!

 

Durch die Corona-Pandemie findet die Einschreibung am MPG in diesem Jahr nicht wie gewohnt persönlich statt, sondern in einem Online-Verfahren, bei dem Sie die entsprechenden Unterlagen anschließend ausdrucken und unterschrieben an die Schule schicken können.

Wichtig: Aufgrund des sehr kurzen Zeitfensters (Ausgabe der Übertrittszeugnisse am Freitag; spätester Abgabetermin der Unterlagen am Dienstag 15 Uhr) empfehlen wir dringend, dass Sie die Unterlagen selber in den Briefkasten der Schule an der Weinbergerstraße 29 einwerfen. Der Briefkasten wird am Freitag, Samstag, Montag und Dienstag mehrmals geleert! Falls Sie die Einschreibeunterlagen per Post schicken wollen, versenden Sie diese bitte als normalen Brief oder als Einwurfeinschreiben. Einschreiben mit Unterschrift werden an der Schule nicht zugestellt, sondern müssen von uns zu einem späteren Zeitpunkt bei der Post abgeholt werden.

 

Bitte lesen Sie zuerst das Merkblatt und beachten Sie die ergänzenden Informationen:

Checkliste

Informationen zur Theaterklasse

Informationen zur Ganztagsklasse

Informationen zur Cafeteria

Informationen zur Hausaufgabenbetreuung

Informationen zur Masernimpfpflicht

EDV-Nutzungsordnung

Informationen zum Religionsunterricht

Informationen zur Schülerbeförderung

Informationen zum Schulförderhund

 

 

Für die Anmeldung registrieren Sie sich nun bitte auf unserer Einschreibungsplattform.

 

Drucken Sie das dort erstellte Anmeldeformular aus. Dieses lassen Sie dann (von allen Erziehungsberechtigten unterschrieben) zusammen mit den anderen untenstehenden erforderlichen Nachweisen (siehe auch Checkliste) der Schule zukommen. Sie können es jederzeit persönlich (unter Wahrung der Abstandsregeln) im Briefkasten des MPG an der Weinbergerstraße 29 einwerfen oder per Post an die Adresse der Schule (Weinbergerstraße 29, 81241 München) schicken.

 

Impfnachweis Masern

Einwilligung Veröffentlichung Daten

Erklärung zur EDV Nutzungsordnung

Einverständniserklärung zum Schulförderhund

ggf. Abmeldung vom Religionsunterricht

ggf. Antrag auf Teilnahme am katholischen/evangelischen Religionsunterricht

ggf. Antrag auf Zustimmung der OBKD zum Besuch von Religionsunterricht einer anderen Konfession

Da das MPG bedingt durch die Corona-Pandemie keinen Tag der offenen Tür veranstalten kann, möchten wir den Viertklässler/innen und ihren Eltern gerne zusätzlich zum Infoflyer, zur virtuellen Schulhausführung und zur Präsentation vom Infoabend weitere Einblicke in das Schulleben, und in die Arbeit in den verschiedenen AGs und Projekten sowie in das Fremdsprachenangebot geben.

Zusätzliches Informationsangebot: Um Sie bei der Entscheidung hinsichtlich der Wahl der zweiten Fremdsprache (Latein oder Französisch) zu unterstützen, findet am Donnerstag, 25.03. um 19.00 Uhr ein digitaler Infoabend zur Sprachenwahl statt. Die Zugangsdaten zu dieser Veranstaltung erhalten Sie zeitnah hier auf unserer Homepage.

 

Begrüßung durch den Schulleiter

 

Chor

Digitale Helden

Filmclub

Fotogalerie Schulgebäude und Klassenzimmer

Girls IT Club und Roboter AG

Mediatoren

Orchester

Schulimkerei

Science Club

SMV

Sprachenwahl Französisch

Sprachenwahl Latein

Terrarium und Aquarium AG

Theaterklassen und Theater AGs

Unterstufenbibliothek

Wahlfach Italienisch

Wahlfach Russisch

Wahlfach Spanisch

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/innen der 4. Klassen,

 

die Einschreibung für das Schuljahr 2021/2022 findet am Montag/ Dienstag, 10./11. Mai 2021 statt. Da pandemiebedingt Präsenzveranstaltungen zur Information über unsere Schule heuer nicht stattfinden können, wollen wir Ihnen/ euch unser Schulprofil und unsere Angebote schwerpunktmäßig digital vorstellen:

 

·   Am Dienstag, den 9. März 2021, fand für die Eltern der Viertklässler/innen um 19:00 Uhr ein Infoabend in Form einer Videokonferenz statt.

·   Die Präsentation, die beim Infoabend gezeigt wurde, finden Sie hier.

·   Zu unserem Schulflyer gelangen Sie hier.

·   Ab Mitte März wird außerdem eine Videogalerie verfügbar sein, in der zahlreiche Wahl- und Wahlpflichtangebote der Schule vorgestellt werden. Diese soll den normalerweise Mitte März stattfindenden Tag der offenen Tür ersetzen.

·   Das Informationsangebot wird abgerundet durch die letztes Jahr entstandene filmische Schulhausführung (Youtube-Video).

·   Wenn Sie Einzelfragen haben, können Sie sich auch telefonisch an unser Sekretariat wenden (Tel. 089 / 82047070). Wir stehen Ihnen jede Woche – mit Ausnahme der Osterferien – montags bis donnerstags von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr und von 13.00 Uhr – 15.00 Uhr für Fragen rund um die Einschreibung zur Verfügung.

 

 

Da im vergangenen Jahr die Gelegenheiten für Jungforscher „live“ in der Schule Corona-bedingt stark eingeschränkt waren, ergriffen etliche unserer Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit, sich zu Hause an vorwiegend „theoretischen“ Wettbewerben in ihren persönlichen Begabungen international zu messen und zu profilieren – oder auch gerade weil im letzten Jahr während des erstem lockdowns nacheinander alle (!) Wettbewerbe wie Jugend forscht, experimente antworten, Landeswettbewerbe in den verschiedenen ScienceOlympiaden, für die die Qualifizierung errungen war, leider abgesagt wurden.

So absolvierte - bei abgesagten persönlichen Intensivtraining in Regensburg – Carola in der Disziplin der internationalen JuniorScienceOlympiade noch im letzten Schuljahr erfolgreich die dritte Klausurrunde – hier als eine von insgesamt nur 350 deutschen Vertretern.

Dramatischer wirkte sich Corona auf die internationale Chemieolympiade aus, die nach der Qualifikation zum (abgesagtem) Landeswettbewerb bei Wacker in Burghausen im letzten Jahr dann in Runde drei eingestellt wurde. Auch deshalb starteten im Sommer Fabian und Robert aus der Q11 wieder mit der ersten neuen Runde mit großem Erfolg, die Fabian auch wieder in der noch laufenden zweiten Runde fortsetzte. Darüber hinaus legte Fabian parallel auch gleich in der internationalen Biologie- und PhysikOlympiade mit ersten bestandenen Runden los – in Biologie hat er mittlerweile die dritte Runde souverän erreicht. Wir wünschen ihm auf diesem weiteren „digitalen“ Weg für die laufenden Runden viel Erfolg und gratulieren an dieser Stelle allen unseren so engagierten Teilnehmern herzlich zu diesen herausragenden Leistungen unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen!

 

Leider muss unser Treffen heuer coronabedingt abgesagt werden.

Wir würden uns freuen Sie/Euch nächstes Jahr am 15.11.2021 gesund im
"Prinze" begrüßen zu dürfen.