Neuigkeiten

Vom Frühjahrssturm umtost präsentieren unsere erfolgreichen Naturwissen-schaftlerInnen ihre Urkunden vor unserem Namensgeber Max Planck, nachdem Herrn Ebert die Leistungen entsprechend gewürdigt hat!

Unsere naturwissenschaftliche Kernkompetenz zeigt sich in 11 Urkunden im Landeswettbewerb experimente antworten von Schülern aus den Klassen 5 bis 7,
15 (!) Urkunden für die erste Runde des Bundeswettbewerbs DECHEMAX der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie von Schülern aus den Klassen 8 und 9 sowie zwei Urkunden für die Teilnahme zweier Schülerinnen bei der internationalen Chemieolympiade!

Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit Euch!!

Im Rahmen des Angebots der Organisation Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF) hat das Max-Planck-Gymnasium mit zwei 6ten und zwei 7ten Klassen am Informatik-Biber teilgenommen.

Ziel der Teilnahme ist die Schulung logischen und informatischen Denkens anhand spielerischer Sachverhalte und Rätsel, sowie das Wecken von Interesse an der Informatik.

Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der 6ten Klassen haben dabei in ihrer Altersgruppe eine erfreuliche Leistung erbracht. Alle Schülerinnen und Schüler, die teilgenommen haben, wurden mit einer Urkunde belohnt. Die Besten unter ihnen erhielten ein kleines Präsent.

   

Mit 25 Spielgruppen war die Nachfrage unserer Schüler nach einem virtuellen Depot so hoch wie nie. Drei Gruppen haben dabei trotz einer anhaltenden Baisse am Aktienmarkt ihr virtuelles Kapital von 50.000 € vermehrt und es unter die zehn besten Teams aus München geschafft – bei einer Konkurrenz von immerhin fast 400 Spielgruppen. Sie belegten dabei die Plätze 7 und 6 in der Nachhaltigkeitswertung und Platz 2 bei der Gesamtwertung. Die Preisverleihung durch die Stadtsparkasse München fand Ende Januar im Hardrock Cafe statt. Neben einem großen Frühstücksbuffet erhielten die Gewinner Urkunden. Die Zweitplatzierung war mit einem Geldpreis von 300 € dotiert.

Die Fachschaft Wirtschaft / Recht gratuliert euch herzlich zu diesem Erfolg!

 

Wir möchte Euch/Sie herzlich zu unseren Aufführungen einladen.

Wir geben am 04.12., 06.12. und 07.12
jeweils von 19:00-22:00 Uhr
CORPUS DELICTI von Juli Zeh

 

Wie immer finden die Veranstaltung in der Turnhalle der Schule statt.

Karten gibt es in den Pausen in der Woche vor den Aufführungen und an der Abendkasse.

Im Rahmen des Landeswettbewerbs „experimente antworten“ werden dreimal pro Schuljahr Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5-10 Experimentieraufgaben zu naturwissenschaftlichen Phänomenen gestellt.

Carola hat dies jeweils mit außergewöhnlichem Erfolg durchgeführt und wurde deshalb zur Superpreisverleihung nach München in den Ehrensaal des Deutschen Museums eingeladen.

Frau Kultusstaatssekretärin Carolina Trautner gratulierte den insgesamt 55 Siegerinnen und Siegern: „Ob mit Hefe oder mit Seifenblasen: Unsere jungen Forscherinnen und Forscher haben beeindruckende Experimente durchgeführt. Dabei sind sie mit Begeisterung, Wissensdurst und Tatendrang ans Werk gegangen und haben erstaunliche naturwissenschaftliche Entdeckungen gemacht. Die Auszeichnung mit dem Superpreis soll eine Anerkennung ihrer herausragenden Leistung und zugleich Motivation für ihre weitere naturwissenschaftliche Arbeit sein.“

Der überreichte Superpreis – eine Laborausstattung - wurde freundlicherweise von der Firma Hedinger zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um Laborgerätschaften, also Gefäße und Werkzeuge, die bei der Durchführung von chemischen Verfahren Verwendung finden und den Preisträgern zukünftig das Experimentieren ein wenig erleichtern können.

Wir gratulieren Carola ganz herzlich zu diesem Erfolg !!

© StMUK

Die "Freunde des MPG" trauern um ihr Gründungsmitglied und langjährigen Vorsitzenden Dr. Günter Teufl, der überraschend im Oktober verstorben ist. Unsere Gedanken sind bei ihm und seiner Familie.

 

Trotzdem findet am 19.11.2018 um 19:00 Uhr im Saal des Prinzregent Garten (Benedigterstr. 35; gegenüber des MPGs) das jährliche Treffen statt.

 

Die Jahreshauptversammlung mit der Wahl eines neuen Vorsitzenden findet am 26.11.2018 ebenfalls im Prinzregent Garten statt.

Wir hoffen, dass sich aus der Mitte der "Freunde des MPG" Kandidaten für die Nachfolge von Günter Teufl finden, die bereit sind, den Verein als Vorsitzende/r weiter in seinem Sinne zu führen.