Zur Musik am MPG gehört zum einen der Klassenunterricht. In den beiden mit den entsprechenden audiovisuellen Geräten und Instrumenten ausgestatteten Musiksälen finden vielfältige Formen der Beschäftigung mit Musik statt: Singen, miteinander Musizieren z.B. mit Glockenspielen (im Klassensatz), Xylophonen, Boomwhackers, Percussion, Drum-Set und den Instrumenten, die die Kinder außerhalb des Klassenunterrichts lernen, Bewegungen zu Musik, Begegnung mit Musik unterschiedlichster Art, Musiktheorie, die jeder verstehen und anwenden kann, Beschäftigung mit der Notenschrift und musikalischen Fachbegriffen, um genauer Zuhören und miteinander über Musik und über Erfahrungen mit ihr reden zu können.

Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es eine „Streicherklasse“, in der die Kinder über zwei Schuljahre in Streichinstrument erlernen und von Anfang an miteinander musizieren und Musik nachhaltig und wortwörtlich be-greifen können. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Foto: La-Liana  / pixelio.de

 

Foto: Julien Christ  / pixelio.de

Zur Musik am MPG gehört weiterhin ein breites Angebot an Wahlunterricht. Der Unterstufenchor findet seine Fortsetzung im Großen Chor ab Klasse 8 und im Vokalensemble der Oberstufe. Neben einem Orchester v.a. mit Streichern und Holzbläsern gibt es eine Big Band. Außer den wöchentlichen Proben finden Musiktage z.B. in Possenhofen oder der Musikakademie Marktoberdorf statt. Kostenloser Instrumentalunterricht wird für Violine, Saxophon, Horn und Posaune angeboten. Einige Leihinstrumente sind vorhanden.

Zur Musik am MPG gehören natürlich auch Konzerte: Die Ensembles treten vor Weihnachten und im Sommer in den beiden großen Jahreskonzerten auf, dazwischen gibt es Gelegenheiten für kleinere Auftritte, z.B. beim Infoabend und in den Schulgottesdiensten. Über das Schuljahr verteilt gibt es kurze Konzerte in Pausen, in den denen einzelne Schüler oder kleine Besetzungen vorspielen können - Schüler musizieren für Schüler. Die Begegnung mit lebendiger Musik wird auch durch die Organisation von Besuchen der Jugendkonzerte der Münchner Philharmoniker unterstützt.